Fortbewegung

Orient-Express

414px-OE1891Kaum ein anderer Zug begeistert so wie dieser. Der Palast auf Rädern beherbergte nicht nur die Schönen und Reichen, er unternahm auch eine spannende Fahrt durch die Geschichte Europas. Der Luxuszug fuhr das erste mal 1883 die Strecke Paris – Konstantinopel. Erst 1930 erhielt die Stadt am Bosporus ihren neuen Namen und erst zwei Jahre nach der Fahrtaufnahme wurde das erste Foto des Orient-Express gemacht.

Während der Weltkriege war der Betrieb eingeschränkt oder eingestellt und Waggons beschlagnahmt. Auch in Friedenszeiten war, durch die vielen beteiligten Länder und Bahngesellschaften der Betrieb nicht immer einfach.  Technische Probleme waren genauso häufig wie technische Neuerung, der Zug erhielt bereit vor dem ersten Weltkrieg eine Stromversorgung.

Mitreisende Journalisten trugen zur Berühmtheit bei, weltberühmt und verfilmt ist der Kriminalroman ‚Mord im Orientexpress‘ von Agatha Christie. Mit ‚The Last Express‘ und ‚Agatha Christie – Mord im Orient Express‘ wurde die Geschichte auch für Computerspieler umgesetzt.

Mehr Infos bei Wikipedia

Nostalgiereisen im:
Venice Simplon-Orient-Express

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Powered by: Wordpress